Dez 6

Astrofotografie im Schnelldurchgang – Bild-Kalender 2021

Hallo liebe Sternenfreunde, auch wenn uns das C-Wort dieses Jahr voll im Griff hatte: die Gartensternwarten und die wanderlustigen Astrofotografen haben sich nicht abschrecken lassen. In diesem Jahr präsentieren wir euch daher einige besondere Nikolaus-Geschenke: zum Kalender gibt diesen Artikel als PDF, den man Interessierten ausdrucken oder den Link dazu mit geben kann:AVVP Bildkalender 2021 […]

Okt 19

Komet C/2020 F3 (NEOWISE)

Nachdem es in der Woche zuvor die ganze Zeit bedeckt gewesen war, gab es für die Nacht vom 11. auf den 12.07.2020 eine sehr vielversprechende Wettervorhersage, um den Kometen C/2020 F3 (NEOWISE) zu beobachten. Deshalb suchten wir nach einem geeigneten Ort sowohl für die visuelle Beobachtung als auch für die Fotografie. Tankred schlug einen seiner […]

Mrz 26

Cygnus Wall – NGC 7000

Bild vom Nordamerikanebel, NGC 7000 - Cygnus Wall

NGC 7000 ist ein diffuser Gasnebel im Sternbild Schwan und auch als Nordamerikanebel bekannt. Der nebel befindet sich leicht östlich des Sterns Deneb (α Cygni) im Schwan. Seine Entfernung ist nicht leicht zu bestimmen, er ist etwa 2000 bis 3000 Lichtjahre von uns entfernt und besteht hauptsächlich aus Wasserstoff, der teilweise in ionisierter Form vorkommt. […]

Mrz 26

Mondfinsternis 21. Januar 2019 – Beobachtungsbericht

Foto vom Blutmond bei der Mondfinsternis am 21.01.2019

Teilnahme an einem kosmischen Event Da ich bei der letzten Mondfinsternis im Jahr 2018 mehr Zeit der visuellen Beobachtung zuwendete, stand es für mich außer Frage an dem erneut bevorstehenden kosmischen Event teilzunehmen, egal was es mich kosten würde (speziell morgens in der Früh um halb drei aufzustehen ? und sich bei minus 10 Grad […]

Jan 5

Die Plejaden – Die Mondfinsternis am 21. Januar 2019

Totale Mondfinsternis am 27. Juli 2018

Regelmäßige Infos von der Jugend des AVVP Himmelsmechanik Hintergrund: der Mond leuchtet nicht selbst, sondern wird von der Sonne angeleuchtet. Warum ist nicht jeden Monat Mondfinsternis? Wegen der geneigten Mondbahn (5 Grad) in Bezug auf die Ekliptik läuft der Mond mal ober oder unterhalb des Erdschattens vorbei. Was ist häufiger? Mondfinsternis oder Sonnenfinsternis? “Gefühlt” kommen […]

Aug 10

Ein astronomischer Sommernachtstraum – Der Abend

Es ist schon etwas Besonderes wenn der Mond sich im Kernschatten der Erde verdunkelt und sich als sogenannter “Blutmond” zeigt. Am Freitag, den 27 Juli 2018 hatten nahmen wir wie angekündigt zur Gelegenheit dieses Ereignis zu beobachten. Eine Nacht, in der die Ekliptik nicht nur mit dem Mond als Highlight aufwartete.. Die ersten Vereinsmitglieder hatten […]

Jan 28

NGC 281 – Pacmannebel

NGC 281 ist ein Emissionsnebel im Sternbild Kassiopeia, welcher 9500 Lichtjahre von der Erde entfernt ist. Der Nebel ist im Index-Katalog als IC 11 erfasst und wird umgangssprachlich wegen seiner Ähnlichkeit mit der bekannten gleichnamigen Videospiel-Hauptfigur vor allem im englischen Sprachraum auch als Pac-Man-Nebel bezeichnet. In NGC 281 ist der offene Sternhaufen IC 1590 eingebettet, […]

Okt 12

Rathaus-Center Ludwigshafen – Ausstellung zu Astrofotografie

Die Photographische Interessen-Gesellschaft Pentaprisma (PIGP)  hat uns im Rahmen ihrer Fotoausstellung im Ludwigshafener Rathauscenter eingeladen im Rahmen Ihrer Veranstaltung einen Event zu veranstalten. Vom 11. bis 12.10.2017 konnten wir unsere Astrofotografien ausstellen und unsere Arbeit vorstellen. Die Fotos sind in Ludwigshafen und Umgebung entstanden. Michael hat dabei die Mehrzahl der Bilder zur Verfügung gestellt (eigentlich […]

Okt 3

IC 59 und 63, zwei Nebel in Sh2-185

Das aktuelle Bild zeigt einen 80′ x 52′ großen Ausschnitt aus dem zentralen Teil der Cassiopeia. Norden ist unten, Osten rechts, für die nachfolgenden Erklärungen empfiehlt es sich also, das Bild erst um 180° zu drehen. IC 63 ist der hellere von zwei Nebeln ca. 24′ nordöstlich des 2,4 mag hellen Sterns Gamma Cassiopeiae (γ […]

Okt 2

Der Pelikannebel IC 5070

Der Pelikannebel auch bekannt als IC 5070 ist eine H II-Region, die mit dem Nordamerika-Nebel in der Konstellation Cygnus (Schwan) assoziiert ist. Die gasförmigen Verrenkungen dieses Emissionsnebels tragen eine Ähnlichkeit mit einem Pelikan, der seinen Namen hervorbringt. Der Pelikannebel befindet sich in der Nähe des Hauptsterns Deneb und ist von seinem prominenteren Nachbarn, dem Nordamerika-Nebel, […]