Mrz 26

Cygnus Wall – NGC7000

NGC 7000 Cygnus Wall

NGC 7000 ist ein diffuser Gasnebel im Sternbild Schwan und auch als Nordamerikanebel bekannt. Der nebel befindet sich leicht östlich des Sterns Deneb (α Cygni) im Schwan. Seine Entfernung ist nicht leicht zu bestimmen, er ist etwa 2000 bis 3000 Lichtjahre von uns entfernt und besteht hauptsächlich aus Wasserstoff, der teilweise in ionisierter Form vorkommt. Dabei wird sichtbares Licht in tiefroter Strahlung emmitiert. Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Nordamerikanebel

Die Aufnahme wurde von unserem Mitglied Yannick Akar mit einer Gesamtbelichtungszeit von 26,3 Stunden in seiner Gartensternwarte aufgenommen. Vielleicht fragen Sie sich gerade, warum im Bild kein rot zu sehen ist? Yannick hat die Aufnahme als Falschfarbenbild, auch als Hubble-Palette bekannt, bearbeitet. Die Aufnahmen sind mit SHO-Filtern (Schwefel/Wasserstoff/Sauerstoff) entstanden , dabei werden die Aufnahmen der einzelnen Filter in den Farbkanälen vertauscht.

Für weitere technische Details, besuchen Sie bitte seine Astrobin-Seite unter: https://www.astrobin.com/373826/?nc=user

Eine tolle Arbeit und ein großartiges Bild, dass wir als Titelbild auf der Webiste nutzen dürfen. Herzlichen Dank, Yannick!!

Bild vom Nordamerikanebel, NGC 7000 - Cygnus Wall

Leave a Reply

*