Okt 2

Der Pelikannebel IC 5070

Der Pelikannebel auch bekannt als IC 5070 ist eine H II-Region, die mit dem Nordamerika-Nebel in der Konstellation Cygnus (Schwan) assoziiert ist. Die gasförmigen Verrenkungen dieses Emissionsnebels tragen eine Ähnlichkeit mit einem Pelikan, der seinen Namen hervorbringt. Der Pelikannebel befindet sich in der Nähe des Hauptsterns Deneb und ist von seinem prominenteren Nachbarn, dem Nordamerika-Nebel, beide leuchtende Nebel werden durch eine von Norden nach Süden verlaufende Dunkelwolke getrennt. Zusammen bilden sie ein großes Sternentstehungsgebiet, welches zwischen 1.800 und 3.000 Lichtjahre entfernt ist.

Pelikannebel IC5070
Details zur Aufnahme:
Der Pelikannebel wurde mit einen 8“ Newton mit 1000mm Brennweite und einer QHYCCD Astrolumina QHY8L Farbkamera mit einer Belichtungszeit von 8,5 Stunden aufgenommen. Zusätzlich zu den 8,5 Stunden RGB kamen noch 3 Stunden H-alpha mit einem 7nm Filter dazu.

Foto: Michael Quartz
Ort : Ludwigshafen am Rhein

Leave a Reply

*