Okt 17

Astronomie-Apps – Google Play

Einen leichten und fast mühelosen Zugang zur Astronomie finden Interessierte und Amateurastronomen über Apps, die es großer Zahl im Google Play oder im iTunes Store gibt. Beginnen wollen wir mit Google Play und euch eine kleine Übersicht über interessante Apps zur Astronomie zeigen.

Viele der hier aufgelisteten Apps gibt es in beiden App Stores, Google Play und iTunes Store. Manche gibt es exklusiv in dem einem oder anderen. Die Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, denn es gibt hunderte wenn nicht gar tausende Apps. Die Reihenfolge der Auflistung ist rein zufällig und sagt nichts über die Qualität oder unsere Präferenz aus.

Wie wähle ich die für mich richtige App aus?

Zunächst einmal schaut man sich die Anzahl der Bewertungen und Downloads an, generell kann man sagen, dass die Anzahl der Bewertungen und Downloads erheblich niedriger ist als bei den Top-Apps, klar oder? 😉

Wenn man nach „astronomie app“ sucht, tauchen die „besten“ Apps meist als erste im Suchergebnis auf. Das liegt zum einen daran, dass sie von Usern als gut bewertet werden und zum anderen, dass sie meist kostenlos sind. Oft gibt es auch die Möglichkeit eine App erst mal auszuprobieren bevor man dafür bezahlt, davon sollte man auch Gebrauch machen. Wenn einem die App wirklich zusagt, sollte man die paar Euro investieren und die Entwickler für ihre Arbeit unterstützen.

Welche App ist denn jetzt empfehlenswert?

Eine Empfehlung ist nicht leicht auszusprechen, da jeder andere Ansprüche an eine App hat. Soll sie für Kinder geeignet sein (einfache Bedienung)? Brauche ich mehr technische Infos? Ist mir ein LiveView wichtig? Usw.

Übersicht – Google Play

Sky Map

Sky Map wurde ursprünglich von Google entwickelt und ist mittlerweile freie Software. Sky Map ist eine der beliebtesten und einfachsten Apps für die ersten Gehversuche am Nachthimmel.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.stardroid

Mobile Observatory – Astronomie

Mobile Observatory ist das perfekte App für jeden Astronomie-Interessierten, vom Gelegenheitssterngucker bis zum passionierten Amateurastronomen.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.kreappdev.astroid

Sternatlas

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.escapistgames.starchart

Star Walk 2 Free – Sternenhimmel und Sterne 3D

Finden Sie Sterne ganz leicht in Echtzeit!

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.vitotechnology.StarWalk2Free

Stellarium Mobile Himmelskarte

Stellarium Mobile ist ein voll ausgestattetes Planetarium für Ihr Handy. Es zeigt einen realistischen 3D Himmelskarte, so wie man ihn mit bloßem Auge, Fernglas oder Teleskop sehen kann.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.noctuasoftware.stellarium

ISS Detektor

Haben Sie die Internationale Raumstation ISS gesehen? Sie kann man mit dem bloßen Auge erkennen!

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.runar.issdetector&hl=de

SkySafari 5

SkySafari 5 ist (nach eigenen Aussagen des Herstellers) die aktuellste und beste Version von Astronomomie-Apps auf dem Markt.
Nach eigenen Erfahrungen eignet sie sich hervorragend für den Einsatz auf dem Tablet. Für das Handy können viele Funktionen nicht so gut verwendet werden. Bereits die günstigen Versionen (oder auch die ältere Version 4) beinhaltet zahlreiche Funktionen wie Informationen über die einzelnen Himmelsobjekte, einen direkten Link zu aktuellen Himmelsereignissen (SkyWeek), Beobachtungslisten führen und erstellen, Teleskopsteuerung (Bluetooth, WLAN), und vieles mehr.

Hinweis: Die Software ist aktuell nur in englischer Sprache, verfügbar – es gibt keine deutsche Übersetzung!

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.simulationcurriculum.skysafari5&hl=de

SkySafari 5 gibt es auch als Plus und Professional Version für Android und iOS.

https://skysafariastronomy.com/

KStars (lite)

[Update 22.10.2017] KStars ist ein OpenSource Projekt welches für verschiedene Plattformen verfügbar ist (PC/Mac/Linux). Diese Android-App weist wie das PC-Programm neben den üblichen Anzeigen eine INDI-kompatible Schnittstelle zur Teleskopsteuerung auf. Die PC-Software mit dem EKOS-Plugin ist weitaus umfangreicher.


Wie zu Beginn des Artikels angekündigt, folgen noch je eine Übersicht für iOS und Desktops (PC/MAC/Linux). Stay tuned…

Leave a Reply

*